TuS Wagenfeld e.V.

Pluspunkt Gesundheit. DTB
Diese Angebote sind ausgezeichnet mit DTB "Pluspunkt Gesundheit"



Reha-Wassergymnastik


Neu, bietet der TUS Wagenfeld jetzt im Rehabilitationsbereich auch Reha-Wassergymnastik mit ärztlicher Verordnung an.

Rehabilitationssport ist ein vom Arzt verordnetes und durch die Krankenkasse genehmigtes Bewegungstraining,

das individuell auf die jeweiligen körperlichen Möglichkeiten und Beeinträchtigungen abgestimmt ist.

Unter Anleitung von speziell geschulten Übungsleitern werden bei regelmäßigem Training,

Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit verbessert.

Durch das besonders Rücken- und Gelenkschonende Bewegungstraining im Wasser,

ist Wassergymnastik für alle Menschen geeignet. Die gymnastischen Übungen werden in zirka 1,20 Meter bis 1,60 Meter tiefen

und warmen Wasser ausgeführt. Durch die geringe Wassertiefe können auch unsichere Schwimmer an der Wassergymnastik teilnehmen.

Der Wasserwiderstand sorgt bei den Übungen für einen natürlichen Widerstand und bietet somit ein hervorragendes Training,

welches das Herz-Kreislaufsystem sowie die Muskulatur kräftigt.

Ein weiterer Vorteil der Wassergymnastik ist, dass sich das Körpergewicht der Übenden verringert,

was wiederum zu einer Entlastung der Muskeln und Gelenke, sowie der Wirbelsäule und der Bandscheiben führt.

Besonders nach Operationen, sowie bei Arthrose und Osteoporose.

Dadurch erhalten bzw. steigern die Teilnehmer langfristig ihre Gesundheit und Lebensqualität!

                  Voraussetzung:
 - Verordnung des Arztes

 - Genehmigung der Krankenkasse

   

Veranstaltungsort:
Schwimmbad Wagenfeld

Beginn: Dienstag 15.15 Uhr bis 16.00Uhr

Weitere Informationen und Anmeldungen  
Angelika
Rattinger - Seeger
(Tel. 05444 / 5394)

Petra Helfsgott 
(Tel. 05444 / 9943279)