TuS Wagenfeld e.V.

Ballett mit Charles Watkins

Die Turnsparte des TuS Wagenfeld ist immer auf der Suche nach neuen Wegen, den Sport in Wagenfeld attraktiv zu gestalten. So hat Sieglinde Wemmel 1995 die Ballettschule Watkins in Ostercappeln angesprochen, ob diese Interesse habe auch in Wagenfeld Ballett anzubieten.

Bisher war diese Möglichkeiten nur Kindern in größeren Orten und Städten vorbehalten geblieben.
Die Ballettschule Watkins ließ sich nicht lange bitten und veranstaltete Anfang 1995 einen Ballettworkshop in der Turnhalle der Grundschule. Die kostenlose Ballettstunde stieß auf eine überaus große Resonanz; etwa 50 Kinder waren in Begleitung ihrer Eltern gekommen, um einen Eindruck von den künftig folgenden Übungsstunden zu gewinnen.
Der Unterricht ist eine Abwechslung zwischen Spiel und Ballett, ein Zusammenspiel zwischen Lauf- und Spannungsübungen. Vielleicht ist dieses gerade der Grund, dass es den Kindern sichtlich Spaß gemacht hat.
Seit diesem Nachmittag finden sich viele Kinder im Alter zwischen 4 – 16 Jahren in 5 unterschiedlichen Gruppen jeweils freitags in der Grundschulturnhalle in Wagenfeld ein, um klassisches Ballett zu erlernen.

 

Trainingszeiten


Freitags:


14.00 - 14.45 Uhr 
Ballett von 4 - 6 Jahre
14.45 - 15.35 Uhr 
Ballett von 7 - 8 Jahre
15.35 - 16.25 Uhr 
Ballett von 9 - 11 Jahre

18.00 - 19.00 Uhr 
Ballett ab 15 Jahre
19.00 - 20.00 Uhr 
Spitzentanz Ballett

  

 

Wo: Auburg Schule großer Bewegungsraum (Parkplatz Branntweinsweg) 

 

Anmeldung oder Infos 

Charles Watkins (Tel.: 05402 / 98077)