TuS Wagenfeld e.V.

Eltern - Kind - Turnen


Wer sind wir?

Wir sind eine Gruppe aus Müttern und Vätern mit ihren Kindern, die sich regelmäßig einmal wöchentlich treffen, um mit den Kindern zu turnen und koordinativ und spielerisch Spaß an der Bewegung zu haben. Die kleinsten Turnküken finden sich schon seit 30 Jahren um Karin Then zusammen. Die Mutter-Kind-Gruppe, zu der sich jeden Mittwoch ca. 10  Mütter oder Väter mit ihren Kindern einfinden erfreut sich großer Begeisterung.

Wie ist der Übungsablauf?

Die Stunde beginnt mit einer Aufwärm- bzw. Ausdauerphase. Die kleinen Hüpfer werden spielerisch an die sportlichen Übungen herangeführt. Bei anspornender Musik sind die Kindern mit ihren Eltern fröhlich dabei und lernen hier viele Übungen, die nicht nur die Kindern sondern auch die Eltern herausfordert und anspornen.
Wenn Kinder ihre Welt durch Krabbeln und Laufen entdecken, sind sie besonders aufnahmefähig für alles, was ihren Aktionsradius erweitert.

Warum zum Mutter-Vater-Kind-Turnen?

Sinn und Zweck des Mutter-Vater Kind Turnens ist in erster Linie in einer möglichst frühen Bewegungsförderung des Kindes zu sehen. Unter Anleitung versucht man spielerisch, und unter  Hinzunahme von Turngeräten, die Motorik des Kindes und Koordination von Bewegungsabläufen zu trainieren. Nicht selten entdecken Eltern schon in diesem jungen Alter bestimmte sportliche Vorlieben ihres Kindes, die sie später weiter fördern können. Besonders bei sehr kleinen Kindern nimmt beim Mutter Kind Turnen der körperliche Kontakt mit der Mutter einen großen Stellenwert ein. Mit zunehmendem Alter der Kinder, wird jedoch der Kontakt zu den Gleichaltrigen der Turngruppe wichtiger.

Trainingszeiten:

Dienstags
15.45 Uhr - 16.45 Uhr
Sporthalle Auburg Grundschule
Übungsleiterin:
Karin Then (Tel. 05444 689)