TuS Wagenfeld e.V.




Aktuelle Informationen aus der Fussballsparte des TuS Wagenfeld von 1908 e.V. und der Spielgemeinschaft mit dem TSV Jahn Ströhen.

Hier als PDF zum Download:

Ausgabe 37 - August 2017

Ausgabe 36 - April 2017

Ausgabe 35 - November 2016

Ausgabe 34 - August 2016


Willkommen in der Fußballsparte

des TuS Wagenfeld



Oben von links: Rüdiger Fohring, Björn Szubin, Tino Knorrige, Thorsten Paulussen
Mitte von links: Conner Kuhn, Alex Marku, Amely Bürgel, Lionel Rohlfs, Moritz Reddehase, Cayden Kuhn,
Fabian Reuter
Unten von links: Cedrik Kuhn, Domenick Loll, Fabian Hencke, Julius Ehlers, Joshua Nikoleizig (liegend)

Im Rahmen des jüngst ausgetragenen F-Jugend Turniers auf der eigenen Sportanlage präsentierte sich die U9 Fußballmannschaft der JSG Wagenfeld in neuer Ausrüstung. Einen Satz neue Trikots sponserte die Vertretung der VGH aus Barver in Person von Rüdiger Fohring. Außerdem erhielten alle Kinder Trainingsanzüge, für welche die Steuerberatung Paulussen & Partner aufkam.
Bei den Sponsoren bedankte man sich jeweils mit einem Präsentkorb (siehe Foto). Ein besonderer Dank gilt außerdem dem Combi Verbrauchermarkt Wagenfeld, der Verpflegung für das Turnier beisteuerte, sowie der Allianz Generalvertretung Sven Conradi, die Pokale für die Teams zur Verfügung stellte.

Folgende Heimspiele der JSG Wagenfeld/Ströhen und des TuS Wagenfeld finden im Monat November statt:

Mi., den 08.11.17
um 19.30 Uhr: II. Herren vs TSV Cornau

Fr., den 10.11.17
um 19.30 Uhr: Alte Herren vs SG SBS Kickers

Sa., den 11.11.17
ab 13.00 Uhr Hallenturnier der E 1-Junioren in der Sporthalle am Branntweinsweg

So., den 12.11.17
um 12.15 Uhr: II. Herren vs SFR Rathlosen
um 14.00 Uhr: I. Herren vs SV Bruchhausen-Vilsen

So., den 26.11.17
um 14.00 Uhr: I. Herren vs TSV Okel

So., den 03.12.17
um 14.00 Uhr: I. Herren vs SV Jura Eydelstedt

So., den 17.12.17
ab 15.00 Uhr Hallenturnier der G-Junioren in der Sporthalle am Branntweinsweg


Spielgemeinschaft mit dem TSV Jahn Ströhen Info:
Auch in dieser Saison besteht eine Spielgemeinschaft im Jugendbereich mit dem TSV Jahn Ströhen

Umbau Umkleidekabinen
03-09-2017

Die Doppelgarage (s. Foto) aus Fertigbeton steht. Dank der Firmen Wagenfelder Bauges. Speckmann, Zimmerei Dietzmann und Dackdecker Lohaus nimmt der An-/Neubau auch konkretere Formen an. Ein besonderes Dankeschön geht an die freiwilligen Helfer Erst-Herrenspieler Lennart Kruse (2 Tage) Trainer Torge Sprado, Horst Schmöckel, Mark Wiedemann, Viktor Then und Günter Reuter (je 1 Tage), die der Fa. Speckmann als Handlanger zur Verfügung standen. Mit deren Unterstützung konnte der Klinker innerhalb von 5 Tagen hoch gezogen werden. Die Tischlerei Schlüter wird in Kürze die Fenster einsetzen, damit die Fa. H+O mit der Elektrik und den sanitären Anlagen starten können.
Sobald der Neubau genutzt werden kann, erfolgt ein Durchbruch in den alten Kabinentrakt, um den Duschraum zu sanieren.